Hier finden Sie die Zuchtordnung des Deutschen Retriever Clubs e.V. als PDF-Datei
Zum Öffnen benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos downloaden können
:


1.8.1990 - 3.2.2004

Unsere Stammhündin, geliebt und unvergessen






Wurfdatum: 06.04.95

 

 

 

 

Auszug aus der Zuchtzulassungsbescheinigung vom 08.10.97:

Formwert
Qualifikation: vorzüglich -       Risthöhe: 55 cm
Beurteilung: Schußtest bestanden. Gute Größe, vorzüglicher Typ, femininer Kopf, guter Ausdruck. Sehr guter Körper, Vorderpfoten etwas nach aussen gestellt. Gute Bewegung.

Wesenstest
Beurteilung: Die so freundliche, 17 Monate alte Goldenhündin ist sehr temperamentvoll und bewegungsfreudig. Die Bindung zur Führerin (Züchterin) ist ausgezeichnet, obwohl sie die 3. Hündin einer Meute ist. Die Hündin ist sehr menschenbezogen und verspielt. Die jagdl. Veranlagung ist in ausgeprägter Form vorhanden. Den Parcour passiert die Hündin sehr sicher, unerschrocken, neugierig und z.T. selbständig. Die Hündin ist schußfest. Vom Wesen und von der Veranlagung eine gute Goldenhündin.

Untersuchungsergebnisse:

HD: C1 Zuchtwert: 90
ED: frei/frei Zuchtwert: 99
PRA/HC: frei/frei Zuchtwert: 93
Auflagen: Deckpartner muß HD-A oder HD-B haben






 

 

Prüfungen: BHP; WT; Workingtest; Dummyeignungstest

 


 

Auszug aus der Zuchtzulassungsbescheinigung vom 20.10.98:

Formwert
Qualifikation: vorzüglich -    Risthöhe: 53 cm
Beurteilung: Schußtest: sicher, interessiert. Gut gebaute Hündin von schönem Typ, femininer Kopf, guter Ausdruck. Guter Körper, korrekte Winkelungen. Flüssige Bewegung, hinten etwas bodeneng.

Wesenstest
Beurteilung: Die 22 Monate alte, freundliche, arbeitsfreudige Hündin ist temperamentvoll und bewegungsfreudig. Die Bindung zu den erfahrenen Hundeführern ist ausgezeichnet. Die jagdl. Veranlagung ist in ausgeprägter Form vorhanden. Zu fremden Menschen ist die Hündin freundlich, zutraulich und verspielt. Im Kreis ist sie sicher und unbeeindruckt. Den Parcour passiert die Hündin sicher, unerschrocken, neugierig und z.T. selbständig. Die Hündin ist schußfest. Vom Wesen her eine sehr gute Goldenhündin mit Charme!

Untersuchungsergebnisse:

HD: C1 Zuchtwert: 95
ED: frei/frei Zuchtwert: 98
PRA/HC: frei/frei Zuchtwert: 93
Auflagen: Deckpartner muß HD-A oder HD-B haben

 


 

 

 

Prüfungen: BHP; WT; Workingtest; Dummyeignungstest


Wurfdatum: 20.07.96



Wurfdatum: 24.04.99

 

Auszug aus der Zuchtzulassungsbescheinigung vom 01.10.01:

Formwert
Qualifikation: vorzüglich -       Risthöhe: 56 cm
Beurteilung: Schußtest: sicher, interessiert. Große Hündin von vorzüglichem Typ. Femininer, gut geschnittener Kopf mit s.g. Ausdruck. Sehr gute Anatomie, in allen Teilen korrekt. Rute wird etwas freudig getragen.

Wesenstest
Beurteilung: Die 15 Monate alte Goldenhündin ist temperamentvoll und bewegungsfreudig. Zu ihrer Besitzerin hat sie eine enge und gute Bindung, obwohl sie in einer größeren Hundemeute lebt. Mit fremden Menschen spielt sie intensiv und ist außerordentlich zutraulich. An den belastenden Situationen läuft sie problemlos, d.h. sicher, unerschrocken und interessiert vorbei. Die Hündin ist schußfest. Eine freundliche Hündin mit sicherem Wesen.

Untersuchungsergebnisse:

HD: B1 Zuchtwert: 85
ED: frei/frei Zuchtwert: 95
PRA/HC: frei/frei Zuchtwert: 93
Auflagen: keine



 

 

Prüfungen: BHP A+B ; WT

 




Wurfdatum: 08.05.04

Aus Estelles Wurf blieb eine kleine bezaubernde Maus bei uns, sie trägt den Namen Happyend Helia aus den Erftauen. Mit ihr hoffe ich, wieder in die Dummyarbeit einzusteigen, alle Veranlagungen bringt sie mit und außerdem ist sie wunderschön. Mal sehen, wie alles so wird. Damit ist unser Rudel wieder auf vier Mädels angestiegen.
Ich weiß dennoch, Helia wird meine Candy niemals ersetzen, aber es ist schön, dass der vierte Napf wieder benutzt wird. Meine anderen Hunde haben Helia nicht mit offenen Pfoten empfangen, sie musste ihren ganzen Charme die ersten Wochen über einsetzen, um meine großen Mädels zu erobern. Es ist ihr aber gelungen. Ich hoffe, dass an dieser Stelle in einem Jahr das Ergebnis von Wesenstest, Augenuntersuchung und Röntgenergebnissen zu lesen ist. Wie immer diese Ergebnisse auch ausfallen werden, sie wird immer unser Happyend bleiben.